Energieeinsparverordnung 2014 (ehem. Wärmeschutzverordnung)

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) löste 2002 die bis dahin gültigen jedoch getrennt betrachteten Verordnungen über den Wärmeschutz und die Heizungsanlagen ab.

Durch die bereits fünfte Novellierung der EnEV sind die Anforderungen an die Qualität der Gebäudehülle und der Anlagentechnik weiter verschärft worden. Inbesondere die Aspekte der Lüftung, der Einsatz von Erneuerbaren Energien erhalten einen immer höheren Stellenwert.

Aus diesem Grunde biete ich als staatlich anerkannter Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz Ihnen an:

  • Energieeinsparnachweise für Bauanträge (ehem. Wärmeschutznachweis)